Über

 +++ Alt trifft Neu +++


 

 

One-Piece-2Ich bin Stefanie* (bzw. Sternchen) und wohne in Berlin. Ich freue mich, dass du hier her gefunden hast (:

Auf ‘Alt trifft Neu’ findest du seit 2015 Informationen, Ideen und Anregungen rund um das Thema Upcycling, Green Lifestyle und was die Welt sonst noch bunter und schöner macht, aber sie auch mal kritisch hinterfragt…

 

„Recycling‘, he said, ‚I call it down-cycling. They smash bricks, they smash everything. What we need is up-cycling where old products are given more value, not less.“ (Reiner Pilz)

 

1011198_4950728454755_2031757268_nEin grüner Lebensstil (Green Lifestyle) ist für mich ein ökologischer Nachhaltigkeitsgedanke mit dem Ziel kein Müll zu produzieren und Gegenständen und Materialien durch Kreativität ein zweites Leben eine verlängerte Nutzungsdauer zu geben. Dabei schützen wir unser Welt nachhaltig und verringern unseren ökologischen Fußabdruck auf kreative und schöne Weise! Upcycling finden wir vor allem in ärmeren Gesellschaften, wie Entwicklungsländern. Auch Großmutter hatte einst stets grandiose Ideen um Gegenstände wiederzubeleben.

Mein Enthusiasmus für diese Projekte ist es schöne Produkte zu erstellen, welche durch vermeintliche Abfallmaterialien und Liebe entstanden sind. Jedes Produkt soll eine Botschaft an unsere Wegwerfgesellschaft vermitteln. Ich stelle dir meine Projekte vor, aber auch andere Projekte sowie die Menschen dahinter.

Durch das Bloggen, bin ich immer tiefer in das Thema ‘Green Lifestyle’ eingestiegen. Meine Beiträge zu Zero Waste, Alternativer Architektur oder anderen gesellschaftlichen Themen spiegeln das wider.

All das kannst du hier, mit mir, auf meinem Blog verfolgen!

Begleite mich dabei kreativ zu sein, poste deine Gedanken, helfe mit Ressourcen zu sparen und unserer Welt Leben zurück zu geben!

 

Seit einigen Monaten habe ich eine Blog Party auf Alt trifft Neu ins Leben gerufen. Hierbei dürfen alle großen und kleinen, aber nachhaltigen Projekte verlinkt werden.

 

“Richte den Blick nach innen und du findest Tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.’ …. ‘Täuschungen und Wahngebilde werden als unerschütterliche Wahrheiten geschätzt, während die Wirklichkeit märchenhaft ist. Wenn die Menschen nur ständig die Wirklichkeit beobachteten und sich nicht täuschen ließen, das Leben wäre, um ein bekannten Vergleich zu wählen, ein Märchen aus ‘Tausend und einer Nacht’. Wenn wir nur dem unsere Beachtung schenkten, was unumstößlich ist und Daseinsberechtigung hat, unsere Straßen würden von Musik und Poesie erklingen.” (Henry David Thoreau)

 


Hier findet Ihr eine Liste mit Upcycling-Designern, Blogs und Projekten, die mich sehr mit ihren Werken, Taten, Ideen und Gedanken inspirieren. Viel Spaß beim durchstöbern…

 

Upcycling Designer:

Meyburg Taschen

“Jede Meyburg Tasche hat ihre eigene Geschichte und war zuvor ein Sessel, ein Sofa oder eine Lederjacke. Die Patina und Gebrauchsspuren verleihen den sehr schlichten Meyburg Taschen ihren eigenen Charme. Jede Tasche wird in Handarbeit in Berlin gefertigt und ist ein Unikat.”

 

Timeless

Timeless ist ein Projekt, welches sich mit Uhren ohne Zeit beschäftigt. Die Inhalte sind Sachen vom Flohmarkt, alte Flyer, Bilder oder Getränkechips, somit alles was reinpasst und eine kleine Geschichte erzählt.

 

Upcycling Design: LuMaRettaLuMaRetta rettet alte Luftmatratzen aus den 60er/70er Jahren vor dem Sperrmülltod um daraus Windeltaschen, Laptop-Sleeves oder Tablet Sleeves zu fertigen. Wichtig ist dabei, beim schlichten aber praktische-klassischem Design zu bleiben, denn das Ursprungsprodukt – die Luftmatratze hatte ja auch kein Schnick-Schnack.

 

Photo by Stephanie NückelYuti Feiler erstellt u.a. analoge Collagen. Das Sideprojekt ‘Plattenbauten’ besteht aus alten oder neuen Magazinen, welche auf Sperrholz ‘wooden boards’ geklebt sind. Alle Vorlagen aus den Magazinen werden analog von Hand gerissen, oft unter Einsatz von begrenzter Zeit um vor allem intuitiv zu Erschaffen.

 

LuxUnicaDie Upcycling-Manufaktur Luxunica gestaltet Lichtunikate und Möbel aus verschiedenen Altmaterialien. Die Herausforderung aus scheinbar nutzlosem und entsorgtem Müll bzw. Schrott Neues, Kreatives und Funktionelles zu entwerfen, gefällt dabei ganz besonders.

 

 

Blogroll:

cut.sew.lovecut.sew.love gibt Lieblingsstücken ein neues Leben und konserviert Erinnerungen. Es geht um Nachhaltigkeit, um das Konsumverhalten von Kleidung und um die Wertschätzung eines jeden Stückes.

 

auxkvisit

Auxkvisit ist ein Blog, auf dem sich alles um das Leben in Augsburg dreht. Der Fokus liegt auf dem Schönen, manchmal auch Schrecklichen, in jedem Fall besonders Nennenswerten aus den Bereichen Kultur & Lifestyle.

 

Traumpilotin

Die Traumpilotin hat alles über Kopf geworfen und ist aus der “Szene in die Pampa” gezogen. Familie, neue Projekte und das Leben in Berlin und in der Oberlausitz sind die bewegenden Themen auf dem Blog.

 

magarete magaretemagarete magarete erzählt über ihr Vagabunden-Leben als digitale Nomadin mit einer großen Liebe zu Berlin. Magarete folgt ihrer großen Sehnsucht und sucht nach dem Leben in der Großstadt Berlin und nach und nach in der weiten Welt.

 

Warumned? ist ein noch recht neuer Blog von Anja aus Österreich. Sie liebt wie ich Upcycling und Nachhaltigkeit. Auf ihrem Blog geht es um Upcycling und Second Hand.

 

 

Projekte: