Best of BlogParty #1

Da sich bereits so viele schöne Beiträge bei der ersten BlogParty gefunden haben, möchte ich fünf davon vorstellen…

Wahnsinns #1 BlogParty

Ich habe mir auch alle Links angeschaut und es hat mir verdammt viel Spaß gemacht.

Wahnsinn, was ihr für tolle und auch kreative Ideen habt! Ich habe auch neue Blogs entdeckt, die mich total umgehauen haben.

Genau so soll es sein, denn Inspiration und das Teilen wertvoller und nachhaltiger Beiträge war und ist die Idee hinter der Sache.

Umso schwerer ist es mir bei all den tollen Verlinkungen gefallen, meine ‚Favoriten‘ rauszusuchen.

Es ist extrem schwer, sich festzulegen und ich habe im Endeffekt einfach mein Bauchgefühl entscheiden lassen. Die Beiträge die mir spontan besonders zugesagt haben die zeige ich euch heute hier.

Bitte, bitte nicht traurig sein, falls euer Beitrag nicht dabei ist, ihr habt jeden Monat wieder die Chance dabei zu sein und vielleicht findet ihr dann euren Beiträg bei der nächsten Vorstellung. Ich werde jeden Monat aus dem vorangegangenen Monat fünf Beiträge zusammenfassen und vorstellen.

Und nun geht’s los: Viel Spaß!

Best of BlogParty #1

1. Upcycling: Daniela von Green Bird hat in ihrem Beitrag Topflappen aus alten Wollresten und Garn gehäkelt.

Quelle: www.green-bird.at

2. DIY: Jenny von Tulpentag hat in ihrem Beitrag dreieckige Pins in Betonoptik, welche aus altem Karton und Reiszwecken erstellt wurden, präsentiert.

Quelle: www.tulpentag.de

 

3. Reparieren: Irina von Stricken ohne Naht stellt in ihrem Beitrag vor, wie man Löcher in Kleidungsstücken ganz einfach und vor allem schön stopfen kann.

Quelle: www.nahtlosstricken-dasbuch.blogspot.de

 

4. DIY: Goldi von Gold und Ich zeigt in ihrem Beitrag einen Kranz aus gesammelten Zweigen.

Quelle: www.goldundich.blogspot.de

 

5. Upcycling: Ronja von Nur noch hat in ihrem Beitrag aus einem alten Wecker eine kleine Tafel gebastelt.

Quelle: www.nur-noch.com
Das könnte dich auch interessieren...
Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Sharing is caring

Stefanie Verfasst von:

Hi, ich bin Stefanie und blogge auf Alt trifft Neu über Upcycling und Green Lifestyle, dem nachhaltigen Lebensstil. Ich freue mich, dich auf meine Reise mitzunehmen.

10 Comments

    • Sternchen
      Mai 30
      Reply

      Das finde ich auch ?

  1. Mai 16
    Reply

    Wow da sind ein paar richtig schöne Ideen dabei-ich kann mir vorstellen, dass es einem da gar nicht so leicht fällt, die besten Beiträge zu finden! Das Stopfen von Löchern werd ich mir nun auf jeden Fall mal näher ansehen weil ich mich schon oft gefragt habe wie das geht! 😀

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    • Sternchen
      Mai 16
      Reply

      Danke dir. Das Löcherstopfen möchte ich auch probieren. So erhalten geliebte Klamotten noch einmal eine 2. Chance. 🙂

  2. Ich habe heute deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert! Du hast jetzt auf jeden Fall eine Leserin mehr! Eigentlich ist es doch sehr schade, dass wir häufig einfach alles wegwerfen, was vielleicht nicht mehr ganz neu ist. Toll, dass es Menschen wie dich und die Menschen hinter den tollen vorgestellten Projekten gibt, die zeigen, wie cool Upcycling eigentlich ist. Großartig!
    Liebe Grüße
    Kat

    • Sternchen
      Mai 16
      Reply

      Vielen lieben Dank. Das höre ich immer gerne 🙂

  3. Mai 15
    Reply

    Danke für deinen inspirierenden Blogpost! Deinen Blog kenne ich ja schon und der gefällt mir sehr gut – jetzt habe ich auch noch andere interessante Blogs entdeckt. Sehr cool :-)!

    Tolles Thema, schöner Blogpost – danke dir <3!
    Liebe Grüße und schönen Wochenstart!
    Verena

    • Sternchen
      Mai 15
      Reply

      Danke dir und sehr gerne. Die anderen Blogs sind super. Schau auch mal in die Blog Paraden direkt rein, dort gibt es noch so viel mehr zu entdecken ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.