Blog Party 2.0

Blog Party 2.0

Bisher kam die Blog Party immer mit neuen Blog-Beiträgen einher, aber das ändert sich jetzt mit diesem neuen Format. Eine eigene Seite soll es nun sein. Die Blog Party 2.0 ist  übersichtlicher und so sammeln wir ein ganzes halbes Jahr wundervolle Links zu euren nachhaltigen Projekten.

Zum Stöbern, wühlen, entdecken, nachmachen und staunen findet ihr hier die bisherige Sammlung, denn nichts was schon hierher gefunden hat, soll in Vergessenheit geraten!

BLOGPARTY – Beiträge aus 2017

Was hast du gebastelt, gebaut, kreiert, gemalt, genäht oder umgewandelt?

Ganz egal aus welchem Bereich deines kreativen Lebens, es ist alles erlaubt. Hauptsache ist doch, dass du Spaß dabei hattest. Vielleicht inspiriert dich ja mein Blog auch, mehr über Upcycling-Projekte nachzudenken ? Ich bin ganz gespannt auf deine Projekte bzw. Beiträge, also teile, teile, teile was das Zeug hält!

Bitte fühl dich frei, jedes deiner Beiträge zu verlinken, die mit dem Thema Nachhaltigkeit im Sinne von DIY, Upcycling oder sonstigen Bastel-Spaß zu tun haben. Beiträge die sich absolut nicht mit Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung beschäftigen, werden höchstwahrscheinlich wieder gelöscht. Mir ist es wichtig, dass sich jeder mit Nachhaltigkeit und unseren geringen Ressourchen beschäftigt. Lasst uns die Welt gemeinsam zu einer besseren machen!

Wie du an der Blog Party teilnehmen kannst? Ganz einfach…

Klicke einfach auf den in-Linkz-Link und adde unter dem Link deinen Beitrag. Dieser erscheint dann mit Vorschaubild unter diesem Post.

  1. Suche dein liebstes Projekt aus
  2. Poste den Link zu deinem Post (nur eigene Blogposts sind erlaubt)
  3. setze auf deiner Seite deines Blogposts einen Link zu Alt trifft Neu (http://www.alttrifftneu.de/)
  4. Die Blog Party ist immer ein halbes Jahr geöffnet (diese vom 15.02.2018, 0:05 Uhr bis 31.07.2018, 23:55 Uhr)
  5. In dieser Zeit kannst du deinen Blogpost eintragen. Danach schließt die Blog Party automatisch
  6. Es gibt keine Einschränkungen, welchen nachhaltigen Beitrag du verlinkst. Er kann z.B. auch von letztem Jahr sein.

Zeig also her, welches dein Lieblingsprojekt ist!

Denn so viel Liebe und Herzblut, wie du in dein Projekt gesteckt hast, hat es doch auch verdient, mit anderen geteilt zu werden!

+++Falls du nicht weißt, wie du den Link benutzen kannst, habe ich dir hier eine kleine Anleitung zur Teilnahme zusammen gefasst! Ich freue mich auf alle Verlinkungen+++