Fuchs sein fetzt!! Upcycling FuchsKette

Füchse findet man in vielen Fabeln und Märchen als kluge und geschickte Tiere.

 
Der Fuchs als Motiv lag daher nahe, denn FUCHS SEIN FETZT!!!

Aus der Begeisterung heraus, ein Kunst-Projekt (Wunstkunst) von Freunden zu unterstützen, einen Anhänger aus Resten und Abfällen jeglicher Art kreiert. Das Füchslein wanderte durch das Projekt zu verschiedenen Menschen, jedoch blieb ich inkognito, sodass keiner so recht wusste, woher diese Füchse stammen. Das soll nun geändert werden, denn hier bin ICH 🙂

Die Füchse wurden aus alten Holz- und Plastikresten, altes Lakritz und altem Karton gebastelt. Noch schnell mit einer Öse und einer Schnur versehen und schon ist der Anhänger fertig. Geht mir ein Material aus, suche ich mir eine Alternative, so wechseln die Materialien und somit die Merkmale stetig. Es finden sich sehr schnell geeignete Materialien. Mein Fuchsanhänger ist zu mind. 80 % aus recycelten Materialien.

Bisher habe ich den Fuchsanhänger für das Kunst-Projekt oder Freunde gebastelt, vielleicht ändert sich das ja noch?! Anderen Menschen Freude zu bereiten, macht mich glücklich. Wie sieht es da bei Dir aus?

»Man kennt nur die Dinge, die man zähmt«, sagte der Fuchs. »Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennen zu lernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr. Wenn du einen Freund willst, so zähme mich!« (Der kleine Prinz)

Ein fabelhafter Auszug nicht wahr? Ich liebe den kleinen Prinzen und gerade der Auszug mit dem Fuchs macht einfach Sinn. Freunde findet man nicht im Laden, die findet man auf seinem Weg. Ich war in meinem Leben sicherlich auch nicht ganz ungezähmt, aber die guten Freunde, wissen das zu schätzen.

Stay tuned, denn es geht hier nicht nur um den Fuchs….

ausgefuchste Grüße

Stefanie*

Stefanie Verfasst von:

Hi, ich bin Stefanie und blogge auf Alt trifft Neu über Upcycling und Green Lifestyle, dem nachhaltigen Lebensstil. Ich freue mich, dich auf meine Reise mitzunehmen.

2 Kommentare

  1. Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss ⋆ Alt trifft Neu
    September 22
    Antworten

    […] und wenn ihr mehr von meinen Füchsen lesen und sehen wollt, dann schaut mal hier rein: Fuchs sein fetzt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.