Easy-Upcycling: Backform wird Deko-Regal

Ich bin wohl einer der Personen, die nicht backen können, deswegen viel mir auch lange nicht auf, dass meine Backformen für das Backen nicht mehr taugen. Also habe ich die rostigen Backformen, zwei an der Zahl, irgendwann dann doch noch aussortiert. Eine wurde bereits zum Blumentopf umgestaltet und nun hatte ich noch eine Idee für die zweite Backform. Nochmal Blumen zu pflanzen wäre ja zu einfach gewesen.

Da ich noch von meinen Posterleisten Holzleisten übrig hatte, kam mir die Idee, die Backform in ein kleines Deko-Regal umzuwandeln. In der Küche macht sich das sicher richtig schick.

Material
Material

Folgendes Material habe ich verwendet:

  • alte Backform
  • Holzleiste
  • Handsäge
  • Lineal
  • Holzanstrick (nicht unbedingt nötig)
  • etwas Holzleim (nicht unbedingt nötig)

 

So verwandelt sich die Backform in ein kleines Deko-Regal

1. Innenseiten der Backform ausmessen

2. Holz zusägen. Achtung: Der innere Ring meiner Backform war leicht schräg, sodass er nach oben hin enger wird. Die Form daher genau in Augenschein nehmen.

Holz anpassen
Holz anpassen

3. Holz anpassen. Evtl. mit etwas Schleifpapier anpassen, dabei darauf achten, dass es immer straff sitzt!

Anstrich Holz
Anstrich Holz

4. Das ist kein MUSS, aber da meine Backform dunkel ist, habe ich den Holzleisten einen dunkleren Holzanstrich verpasst.

5. Das Holz nun, bei Bedarf, zusammen leimen und trocknen lassen.

6. Das Holz in die Backform stecken.

Fertige Deko-Backform
Fertige Deko-Backform

7. An der gewünschten Wandstelle anbringen und dekorieren.

 

Easy Upcycling am Sonntag. Ich find es sehr gelungen und freue mich über dieses kleine Deko-Regal in meiner Küche.

 

Euch noch einen schönen Rest-Sonntag.

 

Sternchen

 

Stefanie Verfasst von:

Hi, ich bin Stefanie und blogge auf Alt trifft Neu über Upcycling und Green Lifestyle, dem nachhaltigen Lebensstil. Ich freue mich, dich auf meine Reise mitzunehmen.

6 Kommentare

  1. Januar 9
    Antworten

    Boah, ist das eine tolle Idee! Ich habe viele Backformen, die ich gar nicht nutze. Das muss ich mir merken. Und gleich stöbere ich mal weiter auf Deinem tollen Blog!

    • Sternchen
      Januar 9
      Antworten

      Danke…. 🙂

    • Sternchen
      August 24
      Antworten

      Ich danke dir Benjamin. Die macht sich auch wirklich gut in der Küche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.