Interview | Upcycling: Timeless

Einst schenkte mir ein Freund von Wunstkunst eine Vintage Uhr von Timeless. Das besondere an dieser Uhr ist, dass Sie zeitlos ist. Ich find die so richtig toll und überhaupt finde ich großartig, was ich von Timeless alles schon gesehen habe. Deswegen wollte ich es mir nicht nehmen lassen Timeless ein paar Fragen zu stellen.

…10 Fragen: 

Timeless

 

1. Wer bist du? Stell dich kurz vor…  

Ick bin William Mr.Timeless Laubert. Ein wenig durchgeknallt, mit Spaß am Leben. Ick liebe Musik, lege selber auf und feier auch gerne und weil beim Feiern Zeit keine Rolle mehr spielt, hab ick Timeless ins Leben jerufen.

 

2. Beschreibe dein Projekt, stell es kurz vor….  

Timeless ist ein Projekt das Ende 2009 ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich um Uhren ohne Zeit, da Zeit für mich keine große Rolle spielt und für manche Leute auch nicht. Gerade im Nachtleben, wo man die Zeit gerne mal vergisst. Auch im Urlaub soll man ja nicht an die Zeit denken und einfach mal jenießen. Ich finde es auch gut Sachen wiederzuverwenden, da ick ja mit alten kaputten Uhren arbeite. Auch die Inhalte sind alles Sachen vom Flohmarkt oder alte Flyer, Bilder oder Getränkechips also eigentlich alles was reinpasst und irgendwie auch ‘ne kleine Geschichte dahinter stecken hat.

3. Wie bist du zu deinem Projekt gekommen?  

Ick kam auf dem Weg zur Bar25 drauf. Ick brauchte ‘nen Accessoire und da war diese alte Uhr und die hatte so ein schönes Armband, aber das Ziffernblatt war so hässlich. Da dacht ick, dit muss doch irgendwie möglich sein dit auszubauen und schwups jemacht jetan und so war se jeboren die erste Timeless. Dann jing dit so weiter das ick ma immer mal wieder alte uhren auf dem Flohmarkt jekooft habe und die dann immer wieder weiter entwickelt habe bis zu dem Produkt was es jetzt jibt.

 

4. Mit welchen Materialien arbeitest du?  

Ich arbeite mit alten Uhren und alles was klein genug ist um rein zu passen. Nix ausm Bastelladen !!!!

 

5. Woher beziehst du deine Materialien? 

Flohmärkte, Trödelläden, aus Clubs, von Freunden und manchmal findet man auch was auf der Strasse.

6. Was bedeutet für dich Nachhaltigkeit? 

Nachhaltigkeit is mega wichtig. Ick finde es wird zuviel produziert, obwohl es genug gibt und ick finde man sollte erstmal alles aufbrauchen was da ist.

 

7. Kannst du von deinem Projekt leben? 

Ick kann damit Leben 🙂 aber mir ging es bei diesem Projekt auch nicht ums Geld.
Das ick überhaupt mal so Erfolg habe mit dem was was ick jeschaffen habe und was ick damit alles erleben durfte is mehr Wert als alles Geld der Welt!

 

8. Wo findet man dich? 

Man findet mich auf Facebook und ab und zu auf Märkten. Termine stehen bei Facebook, sonst kann man gerne bei mir vorbei komm.

 

9. Was wünscht du dir für die Zukunft?

Für die Zukunft wünsch ick mir nur, dass ick weiter ein entspanntes Leben führen kann, mit allen die mir wichtig sind.

 

10. Was wolltest du schon immer mal machen?  

Zeitreisen.

Auf Facebook findet ihr Timeless hier: www.facebook.com/Mr.Timelezz

Und solltet ihr neben den tollen Accessoires auch an der Musik von Mr. Timeless interessiert sein, schaut mal hier vorbei: www.facebook.com/zeitlossound.

Ich fand das Interview super und brauche unbedingt mehr von solchen kreativen Menschen. Toller Mensch, tolle Sache 🙂

Stefanie Verfasst von:

Hi, ich bin Stefanie und blogge auf Alt trifft Neu über Upcycling und Green Lifestyle, dem nachhaltigen Lebensstil. Ich freue mich, dich auf meine Reise mitzunehmen.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.