Zeit zu verschenken – Das Leben ist doch ein Wunschkonzert

Weihnachten ein Konsumzwang?!

Wenn ich über die ganze Weihnachtszeit nachdenke, kommt mir alles manchmal ziemlich verlogen vor. Was ich jedoch sehr schätze ist, dass es einen Anlass gibt, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Doch als bitterer Beigeschmack bleibt dieser Konsumzwang, etwas schenken zu müssen! Ich habe mal vor einiger Zeit angefangen, selbstgemachtes oder meine Zeit zu verschenken. In unserer schnelllebigen Welt ist nämlich Zeit ein seltenes Gut geworden!! Leider!!! Ich bewundere umso mehr Familien, die sich einfach nichts schenken und einfach nur das Zusammensein zelebrieren ! Letztes Jahr durfte ich so eine wunderbare Erfahrung machen. Wunderbar sage ich… genau so muss das sein!!

Zeit zu verschenken

Was würde also passieren, wenn wir alle dem Konsumzwang weichen und einfach nur Zeit miteinander verbringen oder wenn wir schon etwas schenken wollen, eben Zeit zu einem bestimmten Anlass schenken? Wäre das nicht genial?? Und das ganze kostet nämlich, außer etwas Zeit, gar nichts!!! Und was gibt es eigentlich schöneres als mit einem lieben Menschen Zeit zu verbringen? Ich kann mir nichts besseres vorstellen….

Die Zeit zum Leben
Die Zeit zum Leben

Damit würden wir außerdem zwei gute Dinge gleichzeitig tun. Zum Einen würden wir eben einen lieben Menschen durch gemeinsame Zeit glücklich machen (und uns gleich dazu) und zum Anderen würden wir die Umwelt durch unseren NICHT-Konsum schonen!!!

Das Leben ist doch ein Wunschkonzert

Ganz nach dem Motto ‘DAS LEBEN IST DOCH EIN WUNSCHKONZERT’ kann man sich auf der Webseite von Zeit statt Zeug Inspiration holen, jemanden Zeit schenken und sogar eine Wunschliste erstellen! Wählt man sich ein Zeit-Geschenk aus, erhält man gleich noch eine kleine kritische Übersicht über NORMALO-Geschenke. So erfährt man z.B. wieviel Kleidung gekauft wird, wieviel Kleidung eigentlich gar nicht genutzt wird und wieviel Kleidung verschenkt wird.

Natürlich ist es kein MUSS, seine Zeit über eine Webseite zu verschenken, aber es gibt schöne Anregungen und ist ganz kostenlos…

Zeit verbringen mit den Liebsten

Was ich nun auch dieses Jahr mitnehmen werde ist, meine Zeit gemeinsam mit meiner Familie und meinen Freunden zu verbringen. Mehr braucht man letztendlich nicht, mehr macht mich nicht glücklich!!! Und sollte ich doch etwas anderes verschenken, wird es ganz bestimmt selbst gemacht und upgecycelt sein <3

Ich wünsche schon mal eine schöne Zeit mit viel Zeit für der Familie und den Freunden…

Allerliebst, das Sternchen

 

Stefanie Verfasst von:

Hi, ich bin Stefanie und blogge auf Alt trifft Neu über Upcycling und Green Lifestyle, dem nachhaltigen Lebensstil. Ich freue mich, dich auf meine Reise mitzunehmen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.